Hybride Arbeitsformen und New Work, Agilität, Personalmarketing, Philosophie

Diese Woche möchte ich den Newsletter mit einem spannenden Vergleich beginnen, nach dem KMU die Prinzipien von «New Work» tendenziell konsequenter umsetzen als die Grossunternehmen. Dass sich hybride Arbeitsmodelle in vielen Unternehmen durchsetzen werden und auch in Zukunft eine zentrale Rolle spielen werden, ist mittlerweile unstrittig. Umso mehr müssen wir uns damit beschäftigen, wie wir diese Arbeitswelt organisieren und weiterentwickeln wollen. Und für KMU heisst das: wer glaubt, nichts ändern zu können, weil das Unternehmen nicht gross genug ist, sollte das nochmals kritisch überdenken.

Gleichzeitig ist klar, dass es keinen Sinn macht, als Unternehmen agil werden zu wollen, nur um agil (im Sinne von modern) zu sein. Wie weit die Spannbreite von ein bisschen Home-Office bis hin zum Ansatz Rendanheyi von Haier geht, zeigen das Interview mit Sebastian Harter und der Artikel über die Organisation von Haier Deutschland.

Ausserdem habe ich diese Woche einen Artikel ausgewählt, der eine Annahme hinterfragt, die für wahr gehalten wurde, weil sie offenbar oft genug wiederholt und zitiert wurde. Das ist auch eine Aufforderung, wieder mehr Fragen zu stellen und Themen auf den Grund zu gehen. Ich nehme mir vor, diesen Aspekt in künftigen Newsletterausgaben immer mal wieder aufzugreifen.

Und dann möchte ich Sie für einem kurzen Medienwechsel gewinnen: zwischen all den schriftlichen Beiträgen in meinem Newsletter möchte ich auch einmal ein Video empfehlen. Der bekannte Philosoph Richard David Precht hat an der Universität Luzern eine interessante Vorlesung gehalten, die gestreamt wurde.

Viel Spass beim Lesen – und diesmal auch beim Zuschauen und Hören


Hybride Arbeitsformen und New Work



KMU setzen New Work tiefgreifender um als Grossunternehmen

KMU setzen New Work tiefgreifender um als Grossunternehmen

Ein spannender Vergleich zwischen KMU und Grossunternehmen in Bezug auf die Umsetzung von New Work

Zum Beitrag «KMU setzen New Work tiefgreifender um als Grossunternehmen»



Hybride Arbeitsmodelle: mehr Wunsch als Realität?

Hybride Arbeitsmodelle: mehr Wunsch als Realität?

In der aktuellen Corona-Situation wird das Home-Office wieder sehr empfohlen. Hierzu eine weitere Studie aus Deutschland, die den aktuellen Wissensstand zusammenfasst.

Zum Beitrag «Hybride Arbeitsmodelle: mehr Wunsch als Realität?»


Agilität




PERSONALFÜHRUNG Herausgeber-Interview: „Agilität ist kein Selbstzweck”

Ein interessantes Interview mit dem HR-Chef von ING Deutschland über den Weg in ein agileres Unternehmen

Zum Beitrag «PERSONALFÜHRUNG Herausgeber-Interview: „Agilität ist kein Selbstzweck”»



Haier Germany: How To Future-Proof Your Company

Haier Germany: How To Future-Proof Your Company

Ein interessanter Bericht über die Einführung des Rendanheyi-Ansatzes in der deutschen Tochtergesellschaft von Haier.

Zum Beitrag «Haier Germany: How To Future-Proof Your Company»


Personalmarketing



Die 100 %-Lüge

Die 100 %-Lüge

Ein spannender Beitrag, in dem die häufig kolportierte Aussage hinterfragt wird, dass Frauen sich nur bewerben, wenn sie die Anforderungen in der Ausschreibung zu 100% erfüllen.

Zum Beitrag «Die 100 %-Lüge»


Philosophie



Richard David Precht über Fakten, Verschwörungstheorien und Wissenschaft | 25.11.2021

Richard David Precht über Fakten, Verschwörungstheorien und Wissenschaft | 25.11.2021

An dieser Stelle ausnahmsweise mal etwas Gesprochenes und nicht etwas Geschriebenes, aber dieser interessante Vortrag von Richard David Precht an der Universität Luzern ist auf jeden Fall sehens- und hörenswert.

Zum Beitrag «Richard David Precht über Fakten, Verschwörungstheorien und Wissenschaft | 25.11.2021»